WERTVOLLE TIPPS FÜR WERTVOLLE TYPEN

Du hast Lust, Dich ehrenamtlich zu engagieren, aber weißt nicht wo? Auf dieser Seite helfen wir Dir weiter: Finde heraus, welche Bereiche und vielseitigen Möglichkeiten Dir der Kreis Rendsburg-Eckernförde bietet und welches Engagement wirklich zu Dir passt. Damit Du da wertvolle Hilfe leisten kannst, wo es Dir wirklich Spaß macht!


Bring Dich ein!


"Erst seit dem ich mich für andere engagiere, habe ich gelernt, selbst Verantwortung zu übernehmen"
Max, 17 Jahre

Unser Aufgabenspektrum ist breit gefächert, und Bedarf an guten Ideen gibt es immer. Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Bereichen, in denen du dich voll einbringen kannst.

  1. Das Einmaleins erlernen

    Mache dich unter professioneller Anleitung mit den Grundkenntnissen der Feuerwehrarbeit vertraut.
  2. Technik beherrschen

    Lerne bei einer Löschübung den Umgang mit dem Strahlrohr und unterschiedliche Löschtechniken kennen.
  3. Organisieren und agieren

    Übernimm im Zeltlager verschiedene Aufgaben wie z.B. die Verteilung der Verpflegung und die Nachtwache.
  4. Bereitschaft zeigen

    Meistere an einem „Berufsfeuerwehrtag“ den 24-Stunden-Dienst mit Aktivitäten wie Unterricht, Übungen und Nachtwache.
  5. Schlagkraft beweisen

    Führe beim Volleyball-Turnier Dein Team zum Sieg.

Film Ansehen

Ehrenamtliches Engagement im Bereich Rettungswesen bedeutet:

Ehrenamtliches Engagement im Bereich „Rettungswesen“ bedeutet, im Fall der Brandbekämpfung Menschenleben zu retten und Sachwerte zu schützen. Des Weiteren umfasst das Rettungswesen die Aufgaben Retten (Erste Hilfe), Bergen (von Sachgütern, Menschen und Tieren) sowie Schützen (z.B. Umweltschutz). Hilfreiche Eigenschaften sind Einsatzbereitschaft, Schnelligkeit und Improvisationsvermögen.


Bring Dich ein!


"Erst seit dem ich mich für andere engagiere, habe ich gelernt, selbst Verantwortung zu übernehmen"
Max, 17 Jahre

Unser Aufgabenspektrum ist breit gefächert, und Bedarf an guten Ideen gibt es immer. Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Bereichen, in denen du dich voll einbringen kannst.

  1. Begleiten und unterstützen

    Begleite und unterstütze Flüchtlinge bei verschiedenen Behördengängen.
  2. Deutschkenntnisse vermitteln

    Werde Sprachpate und fördere so die Deutschkenntnisse der Flüchtlinge.
  3. Kinder fördern

    Hilf lernbegierigen Kindern bei den schulischen Hausaufgaben.
  4. Sportlich integrieren

    Bringe Menschen aus aller Welt auf dem Spielfeld zusammen.
  5. Organisieren und feiern

    Unterstütze die Ausrichtung von interkulturellen Festen.

Film Ansehen

Ehrenamtliches Engagement im Bereich „Flüchtlinge & Integration“ bedeutet:

Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, in der Fremde willkommen zu heißen und ein neues Zuhause zu geben. Hilfreiche Eigenschaften sind Organisationsvermögen, Geduld, Durchsetzungskraft und Interesse an fremden Kulturen.


Bring Dich ein!


"Erst seit dem ich mich für andere engagiere, habe ich gelernt, selbst Verantwortung zu übernehmen"
Max, 17 Jahre

Unser Aufgabenspektrum ist breit gefächert, und Bedarf an guten Ideen gibt es immer. Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Bereichen, in denen du dich voll einbringen kannst.

  1. Natur erforschen

    Begib Dich mit Gleichgesinnten auf Entdeckungsreise in verschiedene Naturlandschaften.
  2. Projekte entwickeln

    Werde kreativ und überlege Dir im Team klimafreundliche und umweltschonende Maßnahmen.
  3. Andere überzeugen

    Kommuniziere Deine Überzeugungen im Gespräch und trete auf Demos für den Umweltschutz ein.
  4. Wissen weitergeben

    Leite Kinder spielerisch zu umweltschonendem Verhalten an.
  5. Organisieren und umsetzen

    Unterstütze Verbände bei der Organisation und Ausrichtung von Naturschutz-Veranstaltungen.

Film Ansehen

Ehrenamtliches Engagement im Bereich Umwelt- und Naturschutz bedeutet:

sich aktiv für umweltschonende Maßnahmen einzusetzen und nachhaltig zu handeln. Hilfreiche Eigenschaften sind Einsatzbereitschaft und ein ganzheitlicher Blick, gepaart mit wissenschaftlicher Neugier.


Bring Dich ein!


"Erst seit dem ich mich für andere engagiere, habe ich gelernt, selbst Verantwortung zu übernehmen"
Max, 17 Jahre

Unser Aufgabenspektrum ist breit gefächert, und Bedarf an guten Ideen gibt es immer. Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Bereichen, in denen du dich voll einbringen kannst.

  1. Bewegung für Körper und Kopf

    Gehe mit Senioren spazieren oder spiele mit ihnen.
  2. Online mitsurfen und mitreden

    Begleite Senioren ins World Wide Web.
  3. Gemeinsam feiern und Spaß haben

    Unterstütze Senioren und Kinder bei Veranstaltungen (z.B. Kinderschminken bei Sommerfesten).
  4. Lernen und Verstehen

    Helfe jüngeren Schülern bei den Hausaufgaben.
  5. Gemeinsame Interessen teilen

    Organisiere Hobbies im Jugendtreff (z.B. eine Tanzgruppe).

Film Ansehen

Ehrenamtliches Engagement im Bereich Soziales & Gesundheit bedeutet:

Jungen und alten Menschen gemeinsame Zeit zu schenken. Einfühlungsvermögen, Organisationstalent und Neugier auf neue Menschen und Erfahrungen sind wertvolle Eigenschaften die Du dafür mitbringen solltest.


bring dich ein!


"Erst seit dem ich mich für andere engagiere, habe ich gelernt, selbst Verantwortung zu übernehmen"
Max, 17 Jahre

Unser Aufgabenspektrum ist breit gefächert, und Bedarf an guten Ideen gibt es immer. Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Bereichen, in denen du dich voll einbringen kannst.

  1. Organisieren und motivieren

    Unterstütze die Durchführung von Wettkämpfen und begleite Mannschaften und Einzelkämpfer.
  2. Den Nachwuchs fördern

    Betreue sportbegeisterte Kinder und Jugendliche.
  3. Freizeit aktiv gestalten

    Hilf bei der Ausrichtung von Events wie Festen und Ausflügen.
  4. Nachrichten verbreiten

    Unterstütze die Öffentlichkeitsarbeit, mache Fotos und sei für uns in den sozialen Netzwerken aktiv.
  5. Anderen eine Stimme geben

    Setze Dich in Gremien für die Interessen der jungen Sportler ein.

Film Ansehen

Ehrenamtliches Engagement im Bereich „Sport“ bedeutet:

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche zu begleiten und zu motivieren. Hilfreiche Eigenschaften sind Führungsstärke, Einfühlungsvermögen und Improvisationstalent.


Welcher Ehrenamt-Typ Bist Du?


Noch unsicher, welches Ehrenamt wirklich zu Dir passt?
Finde es heraus: Klicke auf einen Bereich Deiner Wahl und beantworte einfach die Fragen. Dein Ergebnis gibt’s am Schluss!

RETTUNGSWESEN

Arbeitest Du gern im Team?
Behältst Du auch in schwierigen Situationen den
Überblick?

Sind Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit für Dich wichtig?
Setzt du dich gern für die Gemeinschaft ein?
Übernimmst Du gern auch mal die
Verantwortung?

Hast Du Spaß am
gemeinsamen Zelten?

person

FLÜCHTLINGE & INTEGRATION

Hast du einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn?
Hast du dich schon einmal für Schwächere eingesetzt?
Kannst du dich gut in andere Menschen hineinversetzen?
Betrachtest du Sprachkenntnisse als Schlüssel zur Integration?
Kannst du die Interessen von Flüchtlingen überzeugend vertreten?
Bist du geduldig und handelst du lösungsorientiert?
person

UMWELT UND NATURSCHUTZ

Bist Du gern und viel in der Natur?
Bevorzugst Du beim Einkauf regionale Produkte?
Machst Du Deine Besorgungen meistens zu Fuß oder mit dem Rad?
Trennst du Deinen Müll richtig?
Nutzt Du in Deinem Haushalt Ökostrom?
Denkst Du beim Umweltschutz auch an zukünftige Generationen?
person

SOZIALES & GESUNDHEIT

Hilfst Du gerne anderen Menschen?
Bist Du gerne mit älteren Menschen zusammen?
Hast Du jüngere Geschwister, auf die Du aufpasst oder machst Babysitting?
Interessieren Dich Themen wie Medizin und Psychologie?
Kannst Du Dich gut in andere einfühlen?
Bist Du ein geduldiger Typ?
person

SPORT

Bist Du
sportlich aktiv

Bist Du ein Kämpfertyp?
Kannst Du Menschen gut anleiten?
Fühlst Du dich in einem Team wohl?
Kannst Du Andere motivieren?
Übernimmst Du gern Verantwortung?
person

Ansprechpartner


RETTUNGSWESEN

Claas S. Schmidt
 04340 - 57 82 59
 

EHRENAMT

MACH DICH WERTVOLL

FLÜCHTLINGE & INTEGRATION

Huberta von Eberstein
 04331 - 13 23-234
 

UMWELT- & NATURSCHUTZ

Nicole Rönnspieß
 04331 - 593 418
 

SOZIALES & GESUNDHEIT

Antje Wolff
 04331 - 13 23 823
 

SPORT

Joshua Bercher
 04331 - 27105